Mediation

für Einzelpersonen

 

Mediation ist ein wirksames Verfahren der Konfliktlösung. Eine Mediatorin / ein Mediator moderiert den Klärungsprozess, die Konfliktbeteiligten übernehmen die Verantwortung für die Lösung.

Das Verfahren empfiehlt sich besonders dann,

  • wenn die Konfliktbeteiligten auch zukünftig kooperieren wollen/müssen, z.B. als Elternteile nach Trennung
  • wenn Sie eine größtmögliche Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse der Beteiligten anstreben
  • wenn der Konfliktgegenstand höchste Sensibilität und Vertraulichkeit erfordert
  • wenn Sie die Kontrolle über Dauer und Kosten des Verfahrens behalten wollen
  • wenn die Konfliktlösung nachhaltig Bestand haben soll
  • wenn Sie gemeinsam mit den Konfliktbeteiligten eine selbstbestimmte Lösung anstreben

 

ich vermittle bei Konflikten …

 

  • nach Trennung
  • bei Erbstreitigkeiten
  • in alternativen Projekten
  • mit Nachbarn oder innerhalb von Wohnprojekten

 

Bei einer großen Anzahl Konfliktbeteiligter oder in anderen Fällen kann die Durchführung einer Mediation mit Co-Mediatorin / Co-Mediator angezeigt sein. In diesen Fällen übernehme ich das Verfahren gemeinsam mit einem Kooperationspartner.